Verena Tröbinger

Shaolin Qi Gong mit Verena Tröbinger

Qi Gong in Tscherms bei Meran

Verena Tröbinger

Qi Gong ist eine der Säulen der TCM, ein Übungssystem, welches außerdem auch in der Kampfkunst und in der Meditation verwendet wird. Qi bedeutet Lebensenergie, Gong steht für beständiges Üben. Diese Kunst im Umgang mit der Lebensenergie wurde über Jahrtausende in China entwickelt. Es geht um die „Pflege des Lebens“, das heißt um das Kultivieren, Erhalten und Stärken von Vitalität und Gesundheit, das Erreichen eines ausgeglichenen Gemütszustandes und das gesunde Erreichen eines hohen Alters. Es dient dem Finden und Bewahren der eigenen „Mitte“, um im Einklang mit sich selbst und der Natur zu leben.

„Qi Gong verleiht dem Übenden die Geschmeidigkeit eines Kindes, die Gesundheit eines Holzfällers und die Gelassenheit eines Weisen.“ (Chinesisches Sprichwort)

Durch vorgegebene Bewegungsabläufe,  Atem- und Koordinationsübungen wird eine harmonische Verbindung von Aufmerksamkeit, Atmung und Bewegung erzeugt, um „in die Ruhe einzutreten“. In der Ruhe findet das Qi zu seiner natürlichen Ordnung, Gesundheit und Wohlbefinden verbessern sich damit von allein. Dabei sind das absichtslose Üben und die Vorstellungskraft ein wichtiger Bestandteil der Qi Gong Praxis. Es geht nicht darum den eigenen Körper zu kontrollieren, sondern durch stetige Übung einen entspannten und heilsamen Prozess zu ermöglichen. Qi Gong Übungen sind sanft, geschmeidig, langsam, natürlich und ungezwungen. Bei den Übungen werden Leitbahnen, Muskeln und Bindegewebe in einer genau festgelegten Reihenfolge gedehnt und versorgt. Gleichzeitig wird die Atmung vertieft und reguliert und gelangt an Körperregionen, die vorher weniger zugänglich waren.
Bei den kraftvollen Formen des Shaolin Qi Gong wird zusätzlich körperliche Fitness und Geschmeidigkeit erreicht.

Verena Tröbinger ist Lehrerin für Orientalischen Tanz und Trainerin für Shaolin Qi Gong.

Ausbildung
• 1989 – 1991 Ausbildung zur Lehrerin für Orientalischen Tanz, Tanzstudio Oriental München
• 2014 – 2015 Ausbildung zur Shaolin-Qi-Gong-Trainerin durch Großmeister Shi Yong Dao vom Shongshan Shaolin Tempel Berlin
• Ab 2015 kontinuierliche Weiterbildungen und Vertiefungen im Bereich Qi Gong und Taiji

 

zur Übersicht wöchentliche Kursangebote